Es ist da!

Es ist tatsächlich da, das „Kind“ aus der Schatztruhe.
Ein Klick, und Ihr könnt es bestellen!

Carlyendgültigmittelklein

Noch gibt es das nur als Kindle eBook. Wer keinen Kindle hat, kann es mit der kostenlosen Kindle-App auf alles Tablet-PCs, Ipads, Smartphones oder normalen PCs lesen, aber das wißt Ihr sicher.
Wenn sich genug Leser dafür interessieren, wird es später auch eine gedruckte Version geben.
Jetzt bin ich aufgeregt, weil ich eine sehr lange Zeit mit der Titelheldin Carly und ihrer Welt verbracht habe. Ich habe so viele Stunden am Schreibtisch gesessen, auch wenn ich mal nicht wirklich die Energie zum Schreiben hatte. Es ist viel passiert in dieser Zeit, zum Beispiel der Tod meines Vaters, der der Geschichte eine andere Richtung gegeben hat. Carly hat mir geholfen, während ich ihr Schicksal gesponnen habe. Und nun muss sie alleine zurechtkommen da draußen in der Leserwelt, mit all ihren Schwächen und Stärken. Wie wird es ihr gehen?

Zur Beruhigung und Belohnung habe ich mir gerade diese beiden gegönnt und wünschte, ich könnte sie auch euch auf den Tisch stellen, damit ihr beim Schmökern naschen könnt.

20130409_162205

Ich hatte früher so wundervolle Lesestunden, wenn das Leben gerade müde machte, oder auch schön war, und ich mich mit einer guten Geschichte zusammngerollt habe, ein bißchen dabei genascht, und in den Worten des Autors unterwegs war. Jetzt wünsche ich mir so sehr, dass meine Geschichte von Carly anderen ebenso schöne Stunden schenkt.
Wenn nicht, muss ich es nächstes Mal einfach besser machen…

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

About Patricia

Autorin/Writer

8 responses to “Es ist da!”

  1. hagebuttensenf says :

    Oh, ich freu mich so drauf… Gerade kam ich nach Hause und wollte noch ein bisschen arbeiten, da habe ich diese Nachricht gesehen. Nun, ich werde mich lieber ins Bett verkriechen und zu Carly nach Berlin und ans Meer gehen 🙂 Seit dem letzten Kapitel auf dem Blog fehlt sie mir sehr…
    Liebe Grüße
    Anke

  2. Silberdistel says :

    Meinen Glückwunsch! Es ist sicher immer wieder ein aufregendes Gefühl, wenn man seine „Kinder“ in die große weite Welt entlässt. Im Moment lese ich gerade noch „Alles voller Himmel“ von Dir. Wenn ich damit fertig bin, werde ich mich noch einmal voller Begeisterung mit Carly beschäftigen. Ich freue mich schon drauf. Da bin ich dann so frei und bediene mich doch ganz einfach einmal von Deinem süßen Teller 😉
    Liebe Grüße von der Silberdistel

  3. druckstelle says :

    Hallo Patricia! Das ist schon verrückt! Da ich mir am Herzen liegende Bücher prinzipiell nur auf Holz lese, muss ich jetzt warten, bis genug es als E-Book kaufen, damit es gedruckt wird. Mensch, mensch, mensch… Ist das nicht wirklich verrückt? Muss ich umdenken? Ganz liebe Grüße

Mitreden

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: